2 Bayerische Titel in Erding

26./27.09.2020 - Erding - 5 Starter bei der Bayerischen Meisterschaft - 2 Titel für die TSV-Leichtathleten

Nils2020 Bay Erding web

Tim Kraus und Nils Kremling (U18) holen im Hochsprung bzw. im 400 m-Lauf den Titel.

Für Tim Kraus galt es aufgrund der Vorleistungen von 1,95 m eigentlich nur den Titel abzuholen. Und tatsächlich musste die Konkurrenz bereits mit 1,78 m zufrieden sein, während Tim erst bei 1,83 den Wettkampf begann und anschließend noch die 1,86 m schaffte. Bei den fürchterlichen Wetterverhältnissen (6 Grad, Wind und Regen) waren dann die 1,90 m trotz einiger guter Versuche doch etwas zu hoch.

Bei Nils Kremling war die Sache nicht ganz so klar. Nach seiner Verletzung beim Zehnkampf war bis vor einer Woche noch nicht klar, ob er überhaupt starten kann. Trotzdem meldete er für die 200 m, die 400 m und den Diskuswurf. Und was er dann am Samstag über die Stadionrunde zeigte war einfach nur noch unglaublich. Mit seiner Zeit von 49,75 Sek. verbesserte er seine Bestleistung um fast 3 Sekunden und ließ die Konkurrenz um über anderthalb Sekunden hinter sich (s. Bild).

Für die dritte Medaille sorgte Anna Latzko in der AK U20, die trotz der Kälte im Hochsprung 1,59 m schaffte und den 3. Platz belegte.

Achtbar schlugen sich auch Emy Kraus, die als 15jährige in der U18 startete und über 200 m in ihrem Vorlauf in 26,55 Sek. den 2 Platz erreichte, das A-Finale aber knapp verpasste. Lukas Knäblein erreichte über die 110 m Hürden das Finale und belegte dabei in 16,16 Sek. den 6. Platz. Ergebnisliste

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.