Nils fliegt über die 200 m (Platz 9 in Deutschland)

02.08.2020 - Wendelstein - Nils Kremling ist nicht zu stoppen

Beim 1. Sprinttag des TSV Wendelstein auf der Kreissportanlage Wendelstein gewinnt er seinen 200 m-Lauf in 22,51 Sekunden. Damit belegt er nun in der Deutschen Bestenliste der U18 (als jüngerer Jahrgang) Platz Neun. Ebenfalls eine neue Bestleistung lief er über die 100 m in 11,35 Sek. (im Bild Mitte rechts).

Sprinttag2020 webUnser Hochspringer Tim Kraus (im Bild Mitte links) lies sich von Nils mitziehen und lief die 100 m erstmals in 11,66 Sekunden. Seine Schwester Emy erreichte ebenfalls ihr persönliches Ziel, die 300 m in 42,49 Sek. zu laufen und erfüllt damit die Kader-Norm des Bayer. Leichtathletikverbandes.

Lukas Knäblein, im Bild rechts (400 m in 57,51 sek.), Linus Kremling (75 m 10,19 sek.), Paul Löffler (75 m in 11,27 sek.), Danny Stockhausen (100 m 12,90 sek.) und Magdalena Kuhn (über 400 m) zeigten ebenfalls ihre Sprintqualitäten.

Seinen ersten gültigen Versuch im Diskuswerfen hatte Tobias Gußner in einem für ihn organisierten Trainingswettkampf mit immerhin 38,50 m. Auch das lässt für die restliche Saison hoffen. -  Ergebnisliste

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.