Tim Kraus wird Nordbay. Meister im Zehnkampf

15./16.08.2020 - Wendelstein - Zum ersten Mal veranstaltete die Leichtathletikabteilung des TSV eine große Mehrkampfveranstaltung.

Tim Nordbay 2020

Da der Verband nach der Coronazwangspause kurzfristig einen Veranstalter für die Mittelfränkische und Nordbayerische Mehrkampfmeisterschaft suchte erklärten wir uns bereit, im Sinne der Athleten diesen Kraftakt zu stemmen und innerhalb von 2 Wochen die Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Und das war besonders in Hinblick auf die - laut Oberkampfrichter - wettkampfuntaugliche Stabhochsprunganlage eine absolute Gratwanderung. Durch die guten Leistungen und die positive Resonanz der anwesenden Betreuer wurde dieser Aufwand jedoch reichlich belohnt.

Leider waren von unserer Super-Zehnkampftruppe nur 2 am Start, da Philipp Farchmin immer noch verletzt ist und unser Bester, Nils Kremling, ab kommenden Freitag bei der Deutschen Meisterschaft im Einsatz ist und deshalb nur 3 Disziplinen zum Training absolvierte.

Trotzdem konnten wir mit Tim Kraus (s. Bild) und Lukas Knäblein gegen die starke Fürther Konkurrenz Flagge zeigen und Platz eins und vier belegen. Dabei glänzte Tim Kraus vor allem im Hochsprung, wobei er mit einem lockeren 1,95 m-Sprung seine pers. Bestmarke bestätigte. Mal sehen, ob das eventuell sogar für eine Medaille bei den Deutschen Meisterschaften Anfang September reicht. Ergebnisliste

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.