Bayer. Hallenmeisterschaften U18 Fürth

26./27.01.2019 - Auch bei den Bayerischen Meisterschaften der AK U18 in Fürth glänzten unsere TSV-Nachwuchsathleten. Ergebnisliste

Nach den Nordbayerischen Meisterschaften an den vergangenen 2 Wochenenden ging es in Fürth gleich mit den Bayerischen Meisterschaften in den AK M/W und U18 weiter. Und unsere Athleten konnten auch auf dieser Ebene ihre Erfolge der vergangenen Wochen bestätigen. Insgesamt konnten wir uns bei 4 Starter/-innen über 4 Podestplätze freuen.

Den Anfang machte schon am Samstag Tim Kraus, der als eigentlicher Mehrkämpfer seine Bestleistung im Hochsprung auf 1,79 m steigerte und damit Bayer. Vizemeister wurde.

Am Sonntag gab es weitere 2. Plätze durch Sascha Babel (60 m Hürden) und Jule Aigner im Kugelstoß. Hierbei konnte Sascha bereits im Vorlauf seine Bestleistung auf 8,57 Sek. verbessern, ärgerte sich jedoch, dass er im Finale wegen eines Fehlers an der letzten Hürde nicht den Sprung nach ganz oben schaffte.

BayerFü2019 Jule web

Besonders freuen konnte sich die nervenstarke Jule, die die Kugel nach einem zähen Beginn erst im letzten Versuch richtig traf und sich dabei mit 12,55 m noch vom 7. auf den zweiten Platz verbesserte.

BayerFü2019 Anna web

Ein besonderes Erfolgserlebnis durfte auch unsere Anna Latzko im Hochsprung genießen, die ihre persönliche Bestleistung nach über einem Jahr auf 1,63 m steigerte und damit bei den Frauen den dritten Platz errang.