Startseite Sängerriege

 

Singen macht glücklich...


... und bringt die "Moleküle der Gefühle" im Gehirn in Bewegung. Beim Singen ausgeschüttete chemische Botenstoffe vermitteln Entspannung und Glücksempfinden, schreiben Wissenschaftler in der in Stuttgart erscheinenden Zeitschrift "Sprache Stimme Gehör".
 
Die Sängerriege im TSV Wendelstein vermittelt dieses "Glückempfinden" seit 100 Jahren. Auch wenn andere Forscher bei ihren Untersuchungen feststellten, dass das Singen oft als altmodisch und die eigene Stimme als unzureichend empfunden wird, so sind wir der Meinung, dass das Singen schon aus psychologischen und neurophysiologischen Gründen empfehlenswert ist.
 
Näheres über die Geschäftsstelle: Tel . 09129-8010