Startseite

 

Weihnachten-2021.JPG

15./16.01.2022 - Nordbayerische Meisterschaften in Fürth -  2 Titel für den TSV Wendelstein - Tim Kraus vom TSV Wendelstein etabliert sich in der Deutschen Hochsprungspitze der U20-Athleten

Tim 202 web

Tim Kraus (TSV Wendelstein), Siebter der Deutschen Meisterschaft 2021 in der AK U20, startet 2022 erstmals ausschließlich im Hochsprung. „Ich habe mich entschieden, zukünftig auf den Zehnkampf zu verzichten und werde mich auf den Hochsprung konzentrieren“ musste sein Mehrkampftrainer Christian Gußner leider zum Jahresende zur Kenntnis nehmen. Grund hierfür war sicher auch die Tatsache, dass er 2021 immer wieder verletzt war, damit auch im Hochsprung Probleme hatte und deshalb weder im Zehnkampf noch im Hochsprung die ersehnten Spitzenleistungen erreichte. So blieb er bei der Deutschen Meisterschaft 2021 mit 1,95 m weit unter seinen Möglichkeiten; mit seinem ungefährdeten Sieg in Fürth mit 2,02 m legte er die Latte für 2022 gleich wieder höher.

Nach der verletzungsbedingten Absage von Nils Kremling und des Startverbots für Lukas Knäblein und Philipp Farchmin (Corona-Kontaktpersonen) konnte Cheftrainer Christian Gußner aber erfreut feststellen, dass auch alle übrigen Athleten/-innen seiner Wettkampftruppe für Spitzenergebnisse gut sind.

Weiterlesen: Tim Kraus springt 2,02 m hoch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.